Am 25. Mai 2012 veröffentlicht Sony Music/Spassgesellschaft! die komplette 3. Staffel der SAT.1 Erfolgsserie “Der letze Bulle” in einer 3er-DVD-Box!

Der charmanteste Macho-Cop der westlichen Hemisphäre ist zurück! Mit seinem verschmitzten Lächeln, der schwarzen Lederjacke und seinem unverwechselbaren Ruhrpottcharme verzauberte Henninng Baum als Mick Brisgau in der preisgekrönten SAT.1- Erfolgsserie “Der letzte Bulle” bereits in den ersten beiden Staffeln die Zuschauer. Nun ermittelt der 80er-Jahre-Macho-Kommissar, der zu Beginn der Serie nach 20 Jahren aus dem Koma erwachte, wieder.

Am 25. Mai 2012 veröffentlicht Sony Music/Spassgesellschaft! die komplette 3. Staffel der SAT.1 Erfolgsserie "Der letze Bulle" in einer 3er-DVD-Box!

Berlin, 20. April 2012 – Durchschnittlich 16,7 Prozent in der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen verfolgten die 2. Staffel und Mick Brisgaus ungewöhnliche Ermittlungsmethoden mit Partner Andreas Kringge (Maximilian Grill). Auch in der dritten Staffel geht es gewohnt lässig zu: Mick hat immer einen coolen Spruch auf den Lippen und gemeinsam mit Andreas gibt es wieder einige Fälle zu lösen, z.B. geht es in den Kletterpark Essen, wo sich Mick und Andreas in luftige Höhen schwingen. Ist der sportliche Mitinhaber des Parks der Mörder? – Oder die Beiden werden in das Haus einer attraktiven, aber leider toten Autorin gebeten, die ein interessantes Sexleben mit zwei Männern führte. Für Mick ein klarer Fall: Ein Mann zwischen zwei Frauen – ja. Aber eine Frau mit zwei Männern – das kann nicht gut gehen. Neben attraktiven Episodendarstellern wie Oliver Mommsen, Florentine Lahme, Florian Fitz, Steffen Groth, Diana Staehly, Michael Kessler, Stefan Jürgens und Mathieu Carrière, gibt es auch zwei Neuzugänge in dieser Staffel: René Steinke als Dr. Niklas Hold und Suzan Anbeh als Christin Wegner.
Auszeichnungen:
Goldene Kamera 2010, nominiert für das “Beste Ermittlerduo”
Deutscher Fernsehpreis 2011, nominiert in der Kategorie “Beste Serie”
Grimme Preis 2011, nominiert in der Kategorie “Beste Serie / Unterhaltung”
Bayerischer Fernsehpreis 2011, Henning Baum gewinnt in der Kategorie “Bester Seriendarsteller”
Bayerischer Fernsehpreis 2011, Stefan Scheich und Robert Dannenberg gewinnen in der Kategorie
“Bester Autor”

Pressestimmen
“TV-Top: Auf den Abend bei SAT.1 kann man sich freuen. Henning Baum kommt als DER LETZTE BULLE daher.” tz
“Schauspiel-Raubein Henning Baum hat in der SAT.1-Serie DER LETZTE BULLE eine Paraderolle gefunden.” Süddeutsche Zeitung
“Er ist lässig, frech, draufgängerisch, kann charmant sein, aber auch mal ordentlich zuschlagen: Henning Baum überzeugte zum Start der zweiten Staffel der Krimiserie als DER LETZTE BULLE Mick Brisgau mit einer Mischung aus Haudegen und Softie.” Kölnische Rundschau
“Der letzte Macho mit Humor.” Westdeutsche Allgemeine
DVD-Informationen – Der letzte Bulle – 3. Staffel
Titel: Der letzte Bulle
Land/ Jahr: Deutschland/2012
Regie: Sebastian Vigg, Sophie Allet-Coche, Florian Froschmayer, Thomas Nennstiel, Peter Stauch
Headautoren: Robert Dannenberg, Stefan Scheich
Label: Sony/Spassgesellschaft!
VÖ: 25.05.12
Format: DVD
Set-Inhalt: 3 x DVD9
EAN: 886919386594
FSK: ab 12
Laufzeit: ca. 560 Minuten
Laufzeit Extras: 46 Minuten
Bildformat: PAL 16:9
Ton: Stereo
Bonusmaterial:
Outtakes
Interviews mit allen Hauptdarstellern sowie den beiden Autoren und dem Set-Designer
Darsteller:
Mick Brisgau: Henning Baum
Andreas Kringge: Maximilian Grill
Martin Ferchert: Helmfried von Lüttichau
Tanja Haffner: Proschat Madani
Roland Meisner: Robert Lohr
Isabelle Brisgau: Luise Risch
Uschi :Tatjana Clasing
fairpress.de – INFO- UND DOWNLOADSERVICE
Die Presseinformation und Cover finden Sie hier als Download im Web: www.fairpress.de

fairmedia . management . produktion . pr . berlin . münchen

Kontakt:
fairmedia GmbH
Christoph Klabitzer
Grünberger Straße 81
10245 Berlin
cklabitzer@fairmedia.de
030263969901
http://www.fairmedia.de