Ausgezeichnet! Stiftung Warentest prämiert Blutzuckermessgerät GL44 von Beurer

“test” bestätigt hohe Messgenauigkeit und einfache Handhabung des GL44

Ausgezeichnet! Stiftung Warentest prämiert Blutzuckermessgerät GL44 von Beurer

In der aktuellen Ausgabe (7/2012) der Zeitschrift “test” hat die Stiftung Warentest Blutzuckermessgeräte genauer unter die Lupe genommen. Der Gesundheits- und Medizinproduktespezialist Beurer konnte sich mit seinem GL44 durchsetzen, das die Note “GUT” (2,2) in der Gesamtwertung erhielt. Die Jury rät Diabetikern beim Kauf eines Blutzuckermessgeräts vor allem darauf zu achten, dass sie ihre Messwerte vor und nach den Mahlzeiten entsprechend kennzeichnen können. Beurer hat hierfür beim GL44 das übersichtliche Apfelsymbol eingeführt. Das überzeugte auch die Jury, die das Blutzuckermessgerät für seine intuitive Handhabung lobte. Das umfangreichere GL50 des Ulmer Familienunternehmens setzt auf die gleiche Technik wie das “test”-prämierte GL44. Das Schwestergerät ermöglicht mit dem integrierten USB-Anschluss eine direkte Datenauswertung am Computer.

GL44: Der verlässliche Partner für Diabetiker
Das leicht bedienbare Blutzuckermessgerät GL44 passt mit seinem Mini-Format in jede Tasche. Ein beleuchteter Einfuhrschacht für die Teststreifen, ein großes hintergrundbeleuchtetes Display sowie extra breite, codefreie Teststreifen unterstreichen die Anwenderfreundlichkeit. Mit der Markierungsfunktion kann das Ergebnis mit nur einem Knopfdruck klassifiziert werden: Ein voller Apfel steht für die Messung vor der Mahlzeit, ein angebissener Apfel symbolisiert den Messvorgang nach der Nahrungsaufnahme. Daneben gibt es die Möglichkeit einer allgemeinen Markierung, zum Beispiel für die Messung nach dem Sport (Sternchen-Symbol). Die Messdauer beträgt nur ca. 5 Sekunden und erfordert lediglich 0,6 ?l Blut. Der Speicher des Gerätes erfasst 480 Werte mit Datum und Uhrzeit. Durchschnittswerte (jeweils getrennt auch für die markierten Werte) lassen sich für 7, 14, 30, oder 90 Tage ermitteln. Eine Unterfüllungserkennung warnt vor einer fehlerhaften Messung. Ein PC-Kit bestehend aus Andockstation, Kabel und Software ist separat erhältlich.

GL50: Umfangreiches Diabetes-Management durch Extra-Features
Das 3-in-1-Gerät GL50 verfügt über eine Stechhilfe, USB-Anschluss und integrierte Software und bietet damit anspruchsvollen Anwendern alles für ein umfangreiches Diabetes-Management. Über den USB-Anschluss kann das Blutzuckermessgerät einfach an einen PC angeschlossen werden. Dank der vorinstallierten Software ist das GL50 sofort einsatzbereit. Die PC-Anwendung erlaubt eine einfache Ergebnis- und Trendübersicht im Zielkorridor. Ebenso wie das GL44 zeichnet sich das GL50 durch eine Unterfüllungserkennung, eine einfache Messwertmarkierung, codefreie Teststreifen sowie eine schnelle Durchführung mit nur 0,6 ?l Blut aus.

Preis, Verfügbarkeit und Garantie
Das Blutzuckermessgerät GL44 ist ab sofort für 39,99 EUR (UVP), das GL50 für 49,99 EUR (UVP) im Fachhandel erhältlich. Beurer gewährt auf die Produkte 3 Jahre Garantie.

Bildrechte: Beurer

Über Beurer
Beurer wurde 1919 in Ulm gegründet und steht für Gesundheit und Wohlbefinden. Angefangen mit den ersten Heizkissen in Deutschland umfasst das Produktportfolio heute eine große Anzahl von Produkten rund um die Bereiche Wellness, Beauty, Babycare, Sport sowie medizinische Diagnostik und Prävention. Darunter finden sich Heizdecken, Heizkissen, Wärmeunterbetten Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte, Inhalatoren, Fieberthermometer, Personen- und Küchenwaagen, Fußbäder und Luftbefeuchter, Shiatsu-Massagegeräte, Babyphone, Pulsuhren sowie Kosmetikspiegel. Das Familienunternehmen unterhält ein weltweites Distributionsnetz in mehr als 80 Ländern und beschäftigt derzeit ca. 350 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.beurer-medical.de bzw. www.beurer.de.

Kontakt:
Beurer
Marian Weber
Flößergasse 4
81369 München
089/444467414
marian.weber@bitecommunications.com
http://www.beurer.de

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Marian Weber
Flößergasse 4
81369 München
089/444467414
marian.weber@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.com