Brokersclub ist offizieller Sponsor der EM Qualifikation des Polo Team Bayern

WKN: A1JLAK ISIN: CH0139322835

Brokersclub ist offizieller Sponsor der EM Qualifikation des Polo Team Bayern

Brokersclub AG

(ddp direct) Am kommenden Wochenende vom 25. – 28.05.2012 wird auf dem Niedersächsichen Poloclub in Maspe die Qualifikation zur Teilnahme an der Europameisterschaft im Polo ausgetragen.

Nachdem der Polo Park Zürich im vergangenen Jahr mitteilte, dass die EM 2012 nicht wie geplant in der Schweiz stattfinden kann, ist der Niedersächsische Ploclub in Maspe über den Club Präsidenten Wolfgang Kailing spontan eingesprungen.

Vom 25.06 – 28.06 wird sich daher entscheiden, welche der 6 angemeldeten Teams Mitte September in Schwarz, Rot – Gold für Deutschland reiten werden.

Die sechs Teams treten hier offiziell für unterschiedliche Bundesländer an. Durch die enge Verbindung der Brokersclub AG mit dem Chiemsee Polo Club Gut Ising e.V. hat sich die Gesellschaft spontan dazu bereit erklärt das Team Bayern zu unterstützen. Drei der vier Spieler, die hier für das Team Bayern ins Rennen gehen sind Mitglieder des Chiemsee Polo Club.

Markus Böckmann, CEO Brokerslcub AG, räumt dem Team eine kleine Chance ein. Die Spieler Dominik und Carlos Velazquez, sowie Eva Brühl spielen auf Grund der engen Beziehgung zum Chiemsee regelmäßig zusammen und sind sehr stark. Unterstützung finden die drei durch Steffi von Pock, die eine enge Freundschaft mit dem Chiemsee Polo CLub verbindet. Die Spieler kennen sich gut und sind mit Ihren Stärken und Schwächen sehr vertraut und guit aufeinander abgestimmt, so Böckmann.

Die Brokersclub AG ist sich ihrer sozialen Verantwortung sehr bewusst und in der Lage hier erstmalig den Sport als solchen zu fördern. Anders als sonst steht hier nicht ein Produkt oder eine Gesellschaft im Vordergrung, sondern schlicht und einfach der Sport. Wir wären wahnsinnig stolz darauf, wenn wir einen Beitrag dazu leisten können, diesen tollen Sport nicht nur überregional sondern auch einem viel breiterem Publikum künftig näher bringen zu können, so der Vorstand der Gesellschaft.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/0kecui“>http://shortpr.com/0kecui

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/brokersclub-ist-offizieller-sponsor-der-em-qualifikation-des-polo-team-bayern-19296“>http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/brokersclub-ist-offizieller-sponsor-der-em-qualifikation-des-polo-team-bayern-19296

=== Social Commitment (Bild) ===

Shortlink:
Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/social-commitment“>http://www.themenportal.de/bilder/social-commitment

Brokersclub versteht sich als innovatives offenes Label unter dem viele Gesichter des modernen Asset Managements und Private Bankings repräsentiert werden.

Asset Management gehört daher zu den zentralen Dienstleistungen von Brokersclub.

Hierunter vertreten wir sehr wohl die klassische Auffassung von Wertschöpfungsmanagement als Ziel produktiver Tätigkeit, welche die vorhandenen Güter in Güter mit höherem Geldwert transformiert; oder einfach ausgedrückt, wie man aus den vorhandenen Mitteln tatsächlich mehr machen kann.

Hierbei legen wir besonderen Wert auf eine völlig unabhängige Vermögensverwaltung, durch die der Kunde in der persönlichen Gestaltung und Entwicklung von Strategien und Lösungen Zugang zu dem gesamten Spektrum der internationalen Finanzmärkte erhält.

Gerade der Bereich des Financial Engineering ist hier ein wesentlicher Aspekt und Hauptmerkmal in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir hören den Kunden genau zu, die immer anspruchsvoller werden und genauestens über Vermögensverwaltung informiert sind und erstellen dann für sie ein massgeschneidertes und individuelles Portfolio aus Produkten und Leistungen.

Unter Financial Engineering verstehen wir uns daher mehr als Architekten, die nach Wünschen und Vorgaben des Kunden die Gestaltung und Planung des Portfolios, sowie die Umsetzung und Überwachung der festgelegten Strategien übernehmen.

Wir arbeiten erfolgsorientiert und erhalten hierfür Retrozessionen und dem Erfolg geschuldete Honorare. Daher sind wir auch hier an den Maximen der Brokersclub AG gebunden, die Ihnen als Mandant völlige Transparenz hierüber gewährleistet und mögliche Interessenkonflikte ausschliesst.

Wir sind uns darüber im klaren, dass Sie Ihr Geld am besten alleine verlieren können; dazu brauchen Sie uns nicht. Wir sind uns aber sicher, dass wir innerhalb einer Zusammenarbeit gemeinsam sehr erfolgreich am Markt operieren können.

Kontakt:
Brokersclub AG
Carsten Zimmer
Gartenstrasse 3
6300 Zug
info@brokerscdlub.ag
+41 41 710 90 22
http://www.brokersclub.ag