Dragon Express von Nuance im deutschen Mac OS App Store


Neue Diktier-App für Mac OS X Lion bietet einfachen, schnellen und präzisen Einstieg in die Spracherkennungstechnologie

München, 31. Mai 2012 – Eine neue App für den Einstieg in die Spracherkennungstechnologie ist ab sofort von Nuance Communications, Inc., (NASDAQ: NUAN) für Mac OS X Lion in deutscher Sprache verfügbar: Mit Dragon Express 1.1 lassen sich ganz einfach gesprochene Wörter ohne umständliches Eintippen in Schrift umwandeln, was dem Anwender viel Zeit spart. Dragon Express steht exklusiv zum Download im Mac App Store von Apple bereit.
Dragon Express kam zunächst Ende 2011 in den US-amerikanischen Mac App Store und eroberte rasch die Spitze der App-Charts. Die App wandelt ohne Einsatz einer Tastatur gesprochene Sprache in Text, um beispielsweise E-Mails zu versenden, im Internet zu surfen oder Updates auf Facebook und Twitter zu posten. Dragon ermöglicht dem Anwender, mehr Aufgaben in kürzerer Zeit zu erledigen. Preislich ist Dragon Express so gestaltet, dass möglichst viele Menschen die Möglichkeit erhalten, die Leistungsstärke der Spracherkennungstechnologie direkt zu erfahren.
“Die Begeisterung für Dragon Express war überwältigend und wir haben deshalb gerne dem Wunsch unserer Kunden nach zusätzlichen Sprachen entsprochen”, erklärt Martin Held, Senior Business Consultant von Nuance Communications. “Wir wissen, dass Sprache von Menschen auf der ganzen Welt als nützliche und auch angenehme Bedienoberfläche wahrgenommen wird. Deshalb freuen wir uns, dass Dragon Express jetzt einem noch größeren Nutzerkreis weltweit zur Verfügung steht.”
Dragon Express lässt sich jederzeit bequem über die Menüleiste öffnen und erfordert keine Netzwerkverbindung. Der Anwender diktiert über das integrierte Mac-Mikrofon oder ein USB-Headset (das unter www.nuance.de erhältlich ist) direkt in das Dragon Express Fenster, in dem der resultierende Text umgehend angezeigt wird. Nach Abschluss des Diktats überträgt Dragon Express den transkribierten Text in die gewünschte Anwendung. Um die Stimme des Anwenders besser erkennen zu können, folgt direkt nach dem Download der App ein kurzes Training.
Dragon Dictate, die derzeit am weitesten entwickelte Spracherkennungssoftware für Mac OS, wurde kürzlich durch die Version 2.5 aktualisiert. Dragon Dictate 2.5 bietet größeren Funktionsumfang als Dragon Express, darunter die Möglichkeit, direkt in eine Anwendung zu diktieren, Erkennungsfehler per Sprache zu korrigieren und Texte per Stimme zu editieren und zu formatieren. Zudem lassen sich, Anwendungen per Sprachbefehl öffnen und schließen, die Maus steuern sowie eigene Sprachbefehle erstellen. Darüber hinaus unterstützt Dragon Dictate 2.5 die kürzlich für das iPhone herausgebrachte App Dragon Remote Microphone.

Preise und Verfügbarkeit:
Dragon Express ist ab sofort als App-Download zum Einführungspreis von 49,99 Euro aus dem Mac App Store in Deutsch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar und benötigt OS X Lion.
Download unter http://itunes.apple.com/de/app/dragon-express-deutsch/id499629479?ls=1&mt=12
Die App ist zudem in Englisch (UK und US), Französisch und Italienisch verfügbar und wird im Mac App Store in den USA, in Belgien, Kanada, Frankreich, Italien und Luxemburg geführt.

Über Nuance:
Nuance (Nasdaq: NUAN) ist ein führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen und professionellen Dienstleistungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen Anwendern und Tausenden Unternehmen eingesetzt. Weitere Information finden Sie online unter www.nuance.de, auf Facebook www.facebook.com/home.php#!/DragonNaturallySpeakingDeutschland und Twitter @NuanceWelt.

Kontakt:
Nuance
Vanessa Richter
Guldensporenpark 32
9820 Merelbeke
(+32 9) 239 80 31

http://www.nuance.de
vanessa.richter@nuance.com

Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Susanne Bergmann
Stefan-George-Ring 2
81929 München
susanne_bergmann@hbi.de
089 / 99 38 87 29
http://www.hbi.de