Sicher auf Reisen mit den Prepaid MasterCards

Sicher auf Reisen mit den Prepaid MasterCards

Mit der MajorCard Prepaid MasterCard sicher im Urlaub bezahlen!

Freising, Mai 2012

Bald beginnt wieder die Urlaubs-Hochsaison. Doch vielen Reiselustigen stellt sich vor dem Start in den Urlaub die Frage, wie sie im Ausland sicher und einfach bezahlen können. Die Prepaid MasterCards, die von der petaFuel GmbH in Zusammenarbeit mit der Schwäbische Bank AG herausgegeben werden, sind die optimalen Reisebegleiter – für die Urlauber und deren Finanzen.

Mit den Prepaid MasterCards weltweit sorglos unterwegs

Viele Urlauber stehen kurz vor dem Reisebeginn vor dem gleichen Problem. Die Urlaubskasse soll bei Zahlungen im Ausland gut geschützt sein. Nur Bargeld mitzunehmen, oder auch die klassische Kreditkarte zu verwenden, ist oft zu unsicher. Die Prepaid MasterCards bieten hier viele Vorteile.

Gerade auf belebten Plätzen in Touristenstädten haben es die Taschendiebe auf die Geldbörsen der Urlauber abgesehen und leichtes Spiel, wenn die Urlaubskasse komplett in Bargeld mitgeführt wird. Vom Bei-sich-Tragen größerer Mengen an Bargeld wird dringend abgeraten. Die Prepaid MasterCards sind hier die sichere Alternative. Die MasterCards auf Guthabenbasis können weltweit an über 32 Mio. Akzeptanzstellen verwendet werden. Zusätzlich fällt beim Bezahlen mit MajorCard kein Auslandsentgelt an. Weiterhin kann an über einer Million Geldautomaten Bargeld bezogen werden – zu jeder Tageszeit und weltweit. So bieten die Prepaid MasterCards gegenüber dem Bezahlen mit Bargeld den Urlaubern ein großes Plus an Sicherheit.

Bei Verlust oder Entwendung der Kreditkarten auf Guthabenbasis ist das Geld sicher geschützt. Zum einen können Betrüger bei Bargeldabhebungen oder Bezahlvorgängen ohne der geheimen PIN nicht an das Geld auf der Karte. Zum anderen wird ein möglicher Kartenmissbrauch durch das Prepaid-Prinzip erheblich eingeschränkt. Die MasterCards auf Guthabenbasis sind hier gegenüber klassischen Kreditkarten deutlich im Vorteil. Denn nur das auf die Karte aufgeladene Guthaben kann bei den schufafreien MasterCards ausgegeben werden.

Außerdem kann bei Verlust einer Prepaid MasterCard diese durch Anruf bei der Sperrhotline oder im Online-Account sofort gesperrt werden, wodurch das Guthaben auf der Karte gesichert ist.

Für jeden die passende Prepaid MasterCard – einfach aus den Kartenmodellen auswählen

Mit der MajorCard erhält man eine günstige, prepaid-sichere Kreditkarte, die mit dem eigenen Girokonto kombiniert werden kann. Die SupremaCard und die MeineGiroKarte, die ein Online-Konto beinhalten, bieten dem Karteninhaber zusätzlich die Möglichkeit, das Konto pfändungssicher zu gestalten.

Alle Prepaid MasterCards können ganz einfach online bestellt werden. Dabei findet weder eine Schufa-Prüfung noch eine -Meldung statt. Zusätzlich bieten SupremaCard, MeineGiroKarte und MajorCard dem Besitzer eine tagesaktuelle Umsatzübersicht über Ihre Reisekasse.

Rundum sicher und ganz sorglos in den Urlaub – mit den Prepaid MasterCards können sich Reisende entspannt zurücklehnen und ihren Urlaub genießen.

Informationen rund um die Prepaid MasterCards werden auf http://www.prepaid-mastercard.de/ zur Verfügung gestellt.

Die petaFuel GmbH ist ein ergebnisorientierter IT Service Provider und PCI-geprüfter Kreditkartenprozessor mit Sitz in Freising. petaFuel bietet maßgeschneiderte Unternehmenslösungen in den Bereichen Softwareentwicklung, IT-unterstützte Zusammenarbeit und Business Intelligence. So leistet petaFuel zum einen Support bei internen IT-Projekten, zum anderen werden Zahlungssysteme (SSL-Banking, HBCI-Server, Online Brokering) für mittelständische und private Banken entwickelt.
Der derzeit größte Geschäftsbereich ist die kontenbasierte Zahlungsabwicklung sowie der Vertrieb der Prepaid MasterCards. Die petaFuel GmbH leitet das Processing für diese weltweit einsetzbaren, vorausbezahlten Guthabenkarten in Kooperation mit MasterCard International. Hierzu wird ein erstmalig durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) freigegebenes Verfahren zur papierlosen Bestellung von Prepaid MasterCards genutzt. Das Verfahren wurde von petaFuel in Zusammenarbeit mit der “Schwäbische Bank AG” Stuttgart entwickelt.
Die petaFuel GmbH ist Deutschlands erster und größter Prepaid MasterCard-Prozessor und bedient über 50.000 Endkunden mit ihren Produkten.

Kontakt:
petaFuel GmbH
Petra Köck
Münchner Str. 4
85354 Freising
petra.koeck@petafuel.de
081614060101
http://www.petafuel.de