TASSO verleiht Tierschutzpreis “Goldene Pfote”

Projekte zum Thema “Kind & Tier” werden mit insgesamt 8000 Euro honoriert

TASSO verleiht Tierschutzpreis "Goldene Pfote"

Hat ein Herz für Kinder und Tiere: Schauspielerin Radost Bokel. (Foto: TASSO e.V., Achim Imlau)

Zum fünften Mal in Folge vergibt TASSO e.V. den Tierschutzpreis “Goldene Pfote”. Unter dem neuen Motto “Kind und Tier” soll das respektvolle Miteinander von Kindern und Tieren ausgezeichnet werden. “Die Projekte können sowohl im sozialen als auch im therapeutischen oder medizinischen Bereich angesiedelt sein”, erklärt Philip McCreight, Leiter der Tierschutzorganisation. Auf jeden Fall müsse die Initiative dem Tierschutzgedanken Rechnung tragen. Für den rein nationalen Preis könnten sich auch dieses Jahr Tierschutzorganisationen und -vereine aus dem Inland, Tierärzte, Therapeuten, Schulen und Kindergärten aber auch Privatpersonen bewerben, so McCreight. “Mit dem neu gewählten Motto ‘Kind und Tier’ möchten wir die Wichtigkeit des Tierschutzes bereits im Kindesalter unterstreichen”, ergänzt Heike Engelhart, Projektleiterin für die “Goldene Pfote”.

Eine kompetente Jury bewertet die eingereichten Projekte: Fernsehmoderatorin Nina Ruge, Tierärztin Dr. Anette Fach, Frank Weber, Moderator beim TV-Sender VOX und Leiter des Franziskus-Tierheims vom “Bund gegen Missbrauch der Tiere” in Hamburg, Diana Stein vom Wiesbadener Kinderhospiz “Bärenherzstiftung” und Philip McCreight, Leiter von TASSO. Tierfreunde können überdies online ihre Stimme abgeben. Dotiert sind die drei Preiskategorien mit insgesamt 8.000 Euro. Schirmherrin der diesjährigen “Goldenen Pfote” ist die Schauspielerin (“Momo”) Radost Bokel, unterstützt wird der Event vom Tiernahrungshersteller Royal Canin.

Unterlagen gibt es direkt bei TASSO (Frankfurter Str. 20, 65795 Hattersheim) und auf der TASSO-Homepage http://www.tasso.net. Ein Video-Interview mit Schirmherrin Radost Bokel ist unter http://www.tasso.net/Service/TASSO-TV zu sehen.

Full-Service-Agentur für redaktionelles Publishing – Pressemitteilungen, Reportagen, Web Content, Newsletter, Broschüren, Videos, Illustrationen.

Kontakt:
Profact Communications GmbH
Achim Imlau
Stadtwaldwende 18
45134 Essen
imlau@profact.de
0201-473003
http://www.profact.de