US-Open Tennis Turnier in New York

Nur vier Tennisturniere sind von großer Bedeutung und zählen zum sogenannten Grand Slam. Die US-Open in New York, die in diesem Jahr vom 29. August bis zum 11. September im Arthur Ashe Stadion ausgetragen werden, gehören dazu. Die Welt-Elite bei den Damen und Herren spielt in New York beim letzten Turnier.

Nach den Australien Open Anfang des Jahres in Melbourne, den French Open in Paris und dem Traditionsturnier im englischen Wimbledon sind die US-Open in New York das wichtigste Tennisturnier der Welt. Im Gegensatz zum etwas steifen und unpersönlichen Wimbledon geht es bei den US-Open sehr locker zu. Über die Plätze donnern im Minutentakt die Maschinen, die auf dem benachbarten J.F.K. Airport starten und landen. Man kann schon am Morgen Burger essen und Bier trinken, in den Pausen wird Musik gespielt und das nicht grade leise. Nur während der Ballwechsel ist es im Publikum wirklich ruhig. Die US-Open, wo sich das Who is Who des internationalen Tennis trifft, ist ein absoluter Publikumsmagnet. Während des Turniers kommen bis zu 700.000 Zuschauer, um sich die Spiele im Arthur Ashe Stadion und im Billie Jean King Stadion in New York anzuschauen. 23.000 Zuschauer passen alleine in das Hauptstadion, in dem vom 29. August bis zum 11. September auch die Endspiele ausgetragen werden. Legendär sind die Night Matches, denn bei Dunkelheit kann in New York unter Flutlicht gespielt werden. Der Bodenbelag besteht aus sogenanntem Deco Turf, einem Belag, der das Spiel sehr schnell macht. Deshalb fühlen sich vor allem die Spieler dort wohl, die gut aufschlagen können.
Bei Expedia.de können Sie günstige Urlaubsreisen, zum Beispiel auch nach New York buchen.

Das 1999 gegründete Online-Reiseportal Expedia.de (www.expedia.de) bietet eine vollständige und attraktive Produktpalette rund um das Thema Reisen. Als erstes deutsches Online-Reiseportal ermöglichte Expedia.de neben der Buchung von Flug, Hotel, Mietwagen, Ferienwohnungen, Lastminute- und Pauschalreisen sowie Kreuzfahrten unter der Bezeichnung Click&Mix auch die flexible Zusammenstellung („Dynamic Packaging“) von Flügen, Hotels und/oder Mietwagen sowie vielfältigen Angeboten in der Kategorie „Events&Tickets“. Das Online-Reiseportal ist Gründungsmitglied des Verbands Internet Reisevertrieb VIR und wurde bereits zum sechsten Mal in Folge mit dem TÜV-Siegel s@fer-shopping ausgezeichnet. Auch die sehr gute Kundenbetreuung und der hervorragende Service von Expedia.de sind TÜV geprüft – im März 2008 bekamen die Reiseexperten das Zertifikat „ServiceQualität“ verliehen. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen des weltweit größten Online-Reisebüros Expedia, Inc.. Dieses firmiert seit August 2005 unter dem Namen Expedia und ist börsennotiert in den USA (NASDAQ: EXPE).

Kontakt:
Expedia.com GmbH
Jill Lloyd
42 Earlham Street Covent Garden
WC2H 9LA London, United Kingdom
+44 2070192763
jlloyd@expedia.com
http://www.expedia.de

Pressekontakt:
Fleishman Europe / Pressestelle Expedia.de
Jill Lloyd
Landshuter Allee 10
80637 München
+49 69 405 702 777
meldungen@expedia.com
http://www.expedia.de

Schlagwörter:, ,