Schlank im Wasserbett!

Der erste Schritt zum Abnehmen könnte der Schlaf auf einem Wasserbett sein.

Schlank im Wasserbett!

Abnehmen – Schlafen auf einem Wasserbett

Fast jeder Mensch kennt die Problematik, wie schwer “abnehmen” sein kann. Was hilft ein wenig Sport, wenn kurze Zeit später kräftig “draufgefuttert” wird. Die Industrie erfindet fast täglich neue Produkte, die das Abnehmen erleichtern und unterstützen sollen.

Sehr oft wird dabei unterschätzt, dass die Psyche beim Abnehmen eine ganz große Rolle spielt. Vor allem, wenn der Erfolg des Abnehmen anhalten und das Ganze nicht im JoJo-Effekt mit noch mehr Gewicht enden soll.

Eine Studie sorgt nun für Aufregung, besonders bei den Frauen: Guter Schlaf soll angeblich schlank machen, Frauen mit weniger oder schlechtem Schlaf nehmen sogar an Gewicht zu! Die Kurzzeitschläfer sollen sogar an Gewicht zunehmen, auch wenn sie weniger Kalorien verzehrten als die Langzeitschläfer. Und: Schlechter Schlaf birgt ein um 15% erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit.

Dass Schlafstörungen kein Vergnügen sind, weiß jeder Mensch, dass Sie nun auch noch dicker machen sollen, war bisher unbekannt. Schlechter Schlaf beeinflusst zudem zwei Hormone, die den Appetit anregen. Fazit: Sorgen Sie zuerst für einen ausgeglichenen, tiefen Schlaf und eine gute Nachtruhe, wenn Sie abnehmen wollen!

Dem Schlaf auf einem Wasserbett kann dabei eine besondere Unterstützung für solche Veränderungsprozesse zukommen! Bewiesen ist, dass die Tiefschlafphasen in einem Wasserbett länger und intensiver sind. Das Wachstumshormon Somatotropin,

welches insbesondere im Tiefschlaf produziert wird, ist wiederum wichtig bei der Verarbeitung der Nahrungsmittel. Diese Prozesse entwickeln sich in den Tiefschlafphasen über bestimmte Körperfermente und Aminosäuren, die sich zu Eiweißbausteinen zusammensetzen und neue Zellen im Körper aufbauen. Man nennt diese auch Wachstums- oder Regenerationshormone, die zur Steuerung unserer Bausteine und unserer Energien dienen. Diese Hormone werden in den Tiefschlafphasen vermehrt ausgeschüttet, um die Zellen zum Wachsen zu bringen und um Schlacke abzutransportieren.

Es kann also ein relativ einfacher Weg sein, durch längeren und tieferen Schlaf Nacht für Nacht ein wenig mehr abzunehmen! Denn im Wasserbett laufen die energiebereitstellenden und fettverbrennenden Stoffwechselprozesse besser ab!

Bekannt ist auch, dass längere Tiefschlafphasen zu einer höheren geistigen Potenz führen, um schwierige Lebenssituationen besser durchstehen zu können. Man muss immer die Balance von Körper und Geist vor Augen haben: Gesunder Schlaf gibt uns die Möglichkeit, ausgeglichen und ausgeruht, sozusagen balanciert zu leben!

Der Anfang, Körper und Geist in eine gesunde Balance zu bringen, kann ein Probeliegen in einem Wasserbettenstudio in Ihrer Nähe sein!

Weitere Infos unter: <a href="http://www.estrella-wasserbett.de“>www.estrella-wasserbett.de

Die Kallisto GmbH mit Sitz in Nagold (Schwarzwald) ist einziger Kompletthersteller für Wasserbetten im süddeutschen Raum. Mit 7 eigenen Direktverkaufs-Filialen in Baden-Württemberg und Bayern, dazu ausgewählte Fachhändlernetze in ganz Deutschland, vertreibt Kallisto Wasserbetten in höchster Qualität.

Kontakt:
Kallisto GmbH Estrella Wasserbetten
Thorsten Berg
Ferdinand-Porsche-Str. 4
72202 Nagold
mail@kallisto-gmbh.de
07452 / 93201-0
http://www.estrella-wasserbett.de